Benefizkonzert II

Eine Veranstaltung des Kulturvereins Semmering

Florian Krumpöck spielt L. v. Beethoven

Kultur.Sommer.Semmering

Programm:


Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier in E-Dur op. 14/1
Sonate für Klavier in B-Dur op. 22
Sonate für Klavier in G-Dur op. 14/2
Sonate für Klavier in D-Dur op 28 Pastorale

„Blicke in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt über das Müssende.“ - (L. v. Beethoven)

Dank der großzügigen Unterstützung und Förderung des ehemaligen k. u. k. Hoflieferanten Bösendorfer sowie durch ein Finanzierungsangebot unseres langjährigen Partners, der Raiffeisenbank Süd-Alpin, konnte der Kulturverein einen wundervollen neuen Konzertflügel der renommierten österreichischen Manufaktur erwerben. Vor dem Hintergrund, dass nur ein wirklich erstklassiges Instrument, das auch den höchsten künstlerischen Anforderungen genügt, längerfristig die Veranstaltung von Konzerten mit international gefeierten Musikern ermöglicht, soll dadurch der Semmering auf Dauer zum Anziehungspunkt großer Musiker aller Genres werden und damit eine nachhaltige Verankerung der Kultur in der Region sichergestellt werden. Der Kulturverein ist davon überzeugt, dass dadurch gemeinsam mit unseren Partnern ein wesentlicher Meilenstein zur kulturellen Weiterentwicklung gelungen ist!

Exklusiv für zwei Benefizkonzerte mit Pianist und Intendant Florian Krumpöck, deren Erlös vollständig der Refinanzierung dieses Juwels dienen soll, öffnet das Südbahnhotel bereits im Mai und im Juni seine Tore. Feiern Sie mit uns im Rahmen zweier Konzerte, die im Hinblick auf seinen bevorstehenden 250. Geburtstag ausschliesslich dem frühen Sonaten-Schaffen L. v. Beethovens gewidmet sind, die offizielle Einweihung dieses sensationellen Instruments und helfen Sie durch Ihren Besuch dieser beiden Abende mit, den Kulturverein bei seinen Rückzahlungen zu unterstützen.



Datum:

Samstag, 15. Juni 2019

Uhrzeit:

18:00 Uhr

Ort:

Südbahnhotel

Preis(e):

€ 35


Kartenbestellung