Casanova

Mit Michael Dangl & Maria Fedotova

Kultur.Sommer.Semmering

»Da ereignet sich nun jener herrliche und beinahe einzige Glücksfall Casanova: endlich erzählt einmal ein passionierter Genußmensch, der typische Augenblicksvielfraß, sein ungeheures Leben, erzählt es ohne moralische Beschönigung, ohne poetisierende Versüßlichung, ohne philosophische Verbrämung, sondern ganz wie es war, leidenschaftlich, gefährlich, verlumpt, rücksichtslos, amüsant, gemein, unanständig, frech, ludrig, immer aber spannungsvoll und unvermutet.« - Stefan Zweig

Hasardeur und Gesandter, Alchemist und Astrologe, Schriftsteller und Historiker, Abenteurer und Reisender durch ganz Europa - hinter Giacomo Casanova, dessen Name dem Don Giovanni gleich zum geflügelten Wort für einen Frauenhelden geworden ist, verbirgt sich vielmehr ein gleichsam leidenschaftlicher wie facettenreicher Mensch, den selbst Stefan Zweig den »Lebendigsten aller Lebendigen« nennt. Michael Dangl liest aus Zweigs biographischem Meisterwerk über den berühmten Venezianer und fängt damit die Lebenslust und -leidenschaft des originellen Denkers ein, unterstrichen von Passagen aus dessen eigenen Memoiren. Musikalisch werden die Schilderungen des abenteuerlichen Lebens begleitet von den Querflötenklängen Maria Fedotovas, deren Stücke Casanovas rastlose Reise durch Europa heraufbeschwören - von Bach und Vivaldi über Telemann, J. Strauss und Piazzolla bis hin zu Quantz und Jolivet.

Menu à la Belle Époque:
Genießen Sie als Ouvertüre vor der Vorstellung einen exklusiven Aperitif mit Blick auf die beeindruckende Semmeringer Berglandschaft und lassen Sie den Abend mit einem opulenten, viergängigen Hauben-Dîner sowie den Klängen des Semmeringer Salonquartetts im Grandhotel Panhans lukullisch ausklingen.


Datum:

Samstag, 13. August

Uhrzeit:

15:30 Uhr

Ort:

Grandhotel Panhans

Preis(e):

€ 39/51/63 (35/46/57)


Kartenbestellung